Messen und Ausstellungen

Die historische Messelocation an der neuen Messe München. Auf über 1000 m2 bietet die Wappenhalle einzigartige Möglichkeiten für Messen & Ausstelllungen aller Art. Die 1930 erbaute, ehemalige Empfangshalle des alten Münchner Flughafens, besticht nicht durch ihre außergewöhnliche Architektur, sondern auch durch ihre Großzügigkeit. Die rechteckige Ausstellungsfläche ist frei von Säulen und kann daher beliebig eingerichtet werden.

 

Ganz bequem können Messestände ebenerdig eingebracht oder mit dem PKW direkt in die Halle gefahren werden. Die große Bodenbelastbarkeit von ca. 500 kg/m2 gewährt absolute Freiheit in der Gestaltung der Messestände. Das Foyer kann als Empfangs- und Registrations-Halle genutzt werden, die angeschlossenen Konferenzräume sind ideal für Meetings oder Büroarbeiten.

Da alle Räume über Tageslicht verfügen, bietet die Wappenhalle für Aussteller und Besucher ein angenehmes und inspirierendes Umfeld. Die prädestinierte Lage der Wappenhalle direkt gegenüber der neuen Messe München und die gute Verkehrsanbindung über die Passauer Autobahn und die U2 sind ein Garant für gute Besucherzahlen. Die große Werbefläche an der Außenfassade sorgt zusätzlich für Aufmerksamkeit und eine wirkungsvolle Bekanntmachung der Messeveranstaltung.

 

Die Wappenhalle - Eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.